BMW Talent Cup

Beim Formel BMW Talent Cup im französischen Magny Cours lieferten sich die Fahrer aus sieben Nationen – trotz starkem Regen – einen spannend Wettkampf. Der deutsche Stefan Wackerbauer überquerte in beiden Läufen als erster die Ziellinie. Maximilian Günther aus Rettenburg kam kurz nach Wackerbauer ins Ziel und landete somit auf dem zweiten Platz. Lukas Schreier aus Donauwörth hat einen Platz auf dem Siegertreppchen nur knapp verpasst. Er wurde vierter.